friederike

ich schreibe, also bin ich? nein. aber ich bin, also schreibe ich.
 
 

Ihre H?nde zitterten, als sie die Bluse wieder aufkn?pfte. Eine N?rrin schalt sie sich daf?r. Und vor allem daf?r, da? sie den Klo? im Hals nicht hinunterschlucken konnte. Mit einem Seufzen und nur halb ge?ffneter Bluse sank sie auf den Hocker in der Umkleidekabine.

Es war doch nur ein Lied.

Ein Lied, das die junge Frau hinter der alten Registrierkasse (die eigentlich nur ein dekoratives Element war), lauter gedreht hatte. Sonst w?re es Merle vermutlich nicht einmal aufgefallen.

Die Stimme war glasklar und unverkennbar. Merle sog den Text auf und erkannte am Refrain, von welcher CD der Song stammen musste. Sie hatte es sich ?ber all die Jahre verwehrt, in eine der CDs hineinzuh?ren, geschweige denn eine zu kaufen. Umso heftiger traf es sie nun.






aus: work in progress

20.9.04 16:14

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen