friederike

ich schreibe, also bin ich? nein. aber ich bin, also schreibe ich.
 
 

Das Zirkuspferd

Mein Körper ist ein Zirkuspferd, das seine vertrauten Melodien hört und sofort anfängt zu traben. Ich laufe mit dem Hund übers Feld und springe die Treppen zum Büro hoch (natürlich bin ich dann noch mehr außer Atem als sonst, wenn ich oben ankomme und wie immer klingelt das Telefon).

Heute beim Training - mit leichter Erkältung eigentlich schon bestens mit einem Absagegrund gerüstet - habe ich mich anstecken lassen vom Elan einiger aus der Gruppe. Das Zirkuspferd (okay... es ist noch verkleidet als Brauereigaul) hat Spaß am ziehen und ächzen, am wiederholten Stopp an jenen Geräten, die die schwächsten Muskelpartien fordern und bestenfalls fördern.

Was genau die Melodie ist - das Training, die Gruppe, der sich ankündigende Frühling - ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass das Pferd tanzt. Und das sieht bei einem Brauereigaul weiß der Himmel nicht gerade elegant aus.

25.2.09 22:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen